Der Traum der eigenen Immobilie

Laut Studien haben zwei Drittel aller deutschen Mieter:innen den Wunsch eines eigenen Zuhauses. Wie aus dem Wunsch Wirklichkeit wird und was beim Immobilienkauf zu beachten ist, erfährst du hier. 

Du hast bereits eine Immobilie in Aussicht und bist noch auf der Suche nach dem passenden Finanzierungspartner:in?

Dann sichere dir jetzt einen Onlineberatungstermin mit einem unserer Finanzierungsexpert:innen und wir beraten dich zugeschnitten auf deine persönliche Situation, Bedürfnisse und Wünsche.

Grundsätzliche Entscheidung: mieten oder kaufen?

Aus finanzieller Sicht lohnt sich der Kauf einer eigenen Immobilie in den meisten Fällen. Nach einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft ist der Erwerb von Immobilieneigentum in Deutschland rund 41% günstiger als zu mieten.

Unabhängig von den Kosten sowie den finanziellen Voraussetzungen, die ein Immobilienkauf birgt, sollte sich jeder folgende Frage stellen: Bin ich eher der Käufertyp oder der Mietertyp? Welches Modell passt besser zu meiner persönlichen Lebenseinstellung?

Eine Immobilie ist in den meisten Fällen eine sichere Wertanlage mit langfristig steigendem Wert, die als Sicherheit im Alter dient. Darüber hinaus hast du in den eigene vier Wänden Gestaltungsfreiheit sowie dir Möglichkeit, im Alter mietfrei zu wohnen, sobald der Kredit vollständig abbezahlt ist.

Es gibt aber auch Menschen, die einfach nicht der Käufertyp sind, beispielsweise weil sie an keinen Ort gebunden sein wollen. Darüber hinaus hat der, der zur Miete wohnt, langfristig keine Schulden durch einen Hauskredit in Höhe von mehreren Tausend Euro abzubezahlen.

Für die meisten Menschen ist ein Immobilienkauf eine weitreichende Entscheidung. Die meisten machen sich allerdings viel zu viele Gedanken über den Immobilienkauf und die meisten Bedenken, sich im Nachhinein als unbegründet herausstellen. Um das Ganze für dich einfacher zu gestalten und deine potenziellen Fragen zu klären, stellen wir dir einige digitale Informationsprodukte wie Onlinekurse oder PDF-Reporte zur Verfügung. Gerne beraten dich auch unsere Finanzierungsexpert:innen in einem Onlineberatungstermin. Gemeinsam erfüllen wir dir den Immobilien-Traum.

Keine Miete mehr zahlen

Als Mieter:in finanzierst du deinem Vermieter:in seine Immobilienkapitalanlage immer mit. Drehe den Spieß um und finanziere dir deine eigene Wertanlage.

Gestaltungs-
freiheit

Ein weiterer Vorteil der eigenen Immobilie ist, dass du deine eigenen vier Wände nach deinen eigenen Vorstellungen gestalten kannst.

Sicherheit
im Alter

In den meisten Fällen ist die eigene Immobilie im Rentenalter abbezahlt und du sparst dir dann die Kosten, die andere für die Miete ausgeben.

Sichere
Wertanlage

Ein Eigenheim ist in den meisten Fällen eine sichere Wertanlage mit langfristig steigendem Wert und daher eine gute und sichere Möglichkeit der Kapitalanlage.

Welche Versicherungen benötige ich
als Immobilienbesitzer:in?

Private Haftpflicht-versicherung

Immobilienbesitzer:innen haften persönlich für Schäden, die sie anderen unbeabsichtigt zufügen. Zum Beispiel wenn ein Fußgänger vor dem versicherten Grundstück aufgrund von Glatteis stürzt.



Hausrat-
versicherung

Die Hausratversicherung kommt für finanzielle Verlust auf, wenn dein Hausrat wie Möbel, Kleidung oder Elektrogeräte durch Einbruch, Vandalismus, Feuer, Sturm, Hagel oder Leitungswasser beschädigt oder gänzlich zerstört werden.


Wohngebäude-versicherung

Für Immobilienbesitzer:innen ein absolutes Muss und ein unverzichtbarer Baustein der privaten Absicherung. Die schützt vor den finanziellen Folgen eines Sachschadens (z. B. durch Feuer, Leitungswasser, Sturm oder Hagel) am Wohngebäude bzw. den darin fest eingebauten Gegenständen.

Elementarschaden-versicherung

Die Zunahme von extremen Wetterereignissen birgt Gefahren für private Immobilienbesitzer:innen. Die Elementarschadenversicherung schützt Eigentümer:innen vor den finanziellen Folgen von Naturereignissen wie Hochwasser, Starkregen, Erdbeben oder Schneedruck. Diese Versicherung ist mit der Wohngebäudeversicherung gekoppelt.


Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht bietet einen wichtigen Schutz vor finanziellen Risiken für Vermieter sowie Eigentümergemeinschaften. Wohnst du in deiner Immobilie allerdings selbst, ist deine private Haftpflichtversicherung für Schäden zuständig.




zusätzlicher,
individueller Schutz

Über die bereits genannten Versicherungen gibt es weitere spezielle Absicherungen für dein Hab und Gut. Besitzt du einen Öltank, solltest du, ob du eine Gewässer-schadenhaftpflicht für diesen benötigst. Dieser ist oftmals im Rahmen der privaten Haftpflicht bereits abgesichert. Photovoltaik-anlagen oder Smarthomes solltest du ebenfalls über einen Zusatzbaustein der Wohngebäudeversicherung absichern.

Folge uns auch auf Social Media oder kontaktiere uns.

Alles was du über Immobilien als Eigenheim wissen solltest

Laut einer Studie von Interhyp aus dem Jahr 2019 haben zwei Drittel der deutschen Mieter:innen den Wunsch eines eigenen Zuhauses. Wie aus dem Wunsch Wirklichkeit wird und was dabei zu beachten ist, erfährst du hier.

Was bewegt die Menschen beim Immobilienkauf?

Du willst eine Immobilie kaufen, aber hast einige Bedenken. Da bist du nicht alleine. Wer eine Immobilie kauft, macht sich im Normalfall im Vorhinein viele Gedanken darüber. Viele der aufkommenden Bedenken stellen sich laut der Wohntraumstudie von Interhyp allerdings als unbegründet heraus.

Befürchtung 1: Hohe finanzielle Belastung durch den Kredit
83% der Befragten befürchteten vor dem Immobilienkauf eine zu hohe finanzielle Belastung durch die Aufnahme eines Immobilienkredits. Für nur 32% stellten sich diese Bedenken im Nachhinein als begründet heraus.

Befürchtung 2: Der vereinbarte Kaufpreis wird nicht eingehalten
71% der Studienteilnehmer:innen hatten die Befürchtung, dass der vereinbarte Preis nicht eingehalten wird. Bei nur 15% war dies allerdings tatsächlich der Fall.

Befürchtung 3: Unkalkulierbare Zusatz- bzw. Nebenkosten
79% der Befragten befürchteten vor dem Kauf einer Immobilie unkalkulierbare Zusatz- bzw. Nebenkosten. Nur 30% hatten mit ihrer Befürchtung recht behalten.
Zusatz- bzw. Nebenkosten sind nicht unkalkulierbar, allerdings fällt die Kalkulation Laien oftmals schwer. Vereinbare jetzt einen Onlineberatungstermin mit einem unserer Finanzierungsexpert:innen und wir errechnen für dich diese Kosten.

Befürchtung 4: Hohe Nachfrage erschwert das Finden einer Immobilie
84% der Studienteilnehmer:innen hatten im Vorhinein die Befürchtung, dass die hohe Nachfrage auf dem Immobilienmarkt das Finden der passenden Immobilie erschwert. Bei nur 24% stelle sich diese Befürchtung als begründet heraus.

Investementbuilder-Tipps findest du in unserem Onlinekurs "Wie kaufe ich meine erste Immobilie?" sowie dem dazugehörigen PDF-Report "Immobilienfinanzierung für Einsteiger".

Die Niedrigzinsphase als einzigartige Chance, um Immobilienbesitzer:in zu werden

Immobilienbesitzer:in - für viele Menschen ein Traum. Doch dabei muss es nicht bleiben. Die Zeit, in der wir uns gerade befinden, bietet eine grandiose Chance für jede:n Einsteiger:in in das Immobiliengeschäft. Die Anlage oder als Eigenheim und spätere Altersvorsorge, das "Betongold" hat sich seit Jahrzehnten als eine sichere, gewinnbringende Anlage erwiesen.

Der Immobilienmarkt boomt - trotz Corona-Pandemie

Der Immobilienmarkt in Deutschland boomt seit Jahren. Von einer Abflachung ist nicht abzusehen - selbst die Corona-Pandemie hat nur geringe Auswirkungen auf den Markt. Laut einer neuen Studie des Instituts für Wirtschaft müssen sich Immobilienbesitzer:innen keine Sorgen machen, denn der Wohnungsmarkt wird die Corona-Krise glimpflich überstehen. Trotz der vorherrschenden Pandemie fallen die Kaufpreise in den 50 größten Städten in diesem Jahr nur leicht. Insgesamt wird davon ausgegangen, dass der Wohnungsmarktsektor die Krise besser übersteht als andere Vermögenswerte. Die kurz- und mittelfristige Stabilität der Mieten sowie die Zinsentwicklung sprechen dafür.

Das bedeutet für dich: Genau in dieser Zeit macht es Sinn, an eine Immobilie als Eigenheim und spätere Altersvorsorge zu denken. Niemals konnte man sich so günstig das dafür benötigte Kapital bei den Kreditgebern leihen, um eine Immobilie zu finanzieren.

Auswahl der passenden Immobilie - wie finde ich das passende Eigenheim?

Hinsichtlich der Auswahl der passenden Immobilie solltest du dir einige Fragen stellen, diese recherchieren und diese beantworten. Wir versprechen dir, dass das dir bei der Suche als Unterstützung dient.

Unser Onlinekurs "Wie kaufe ich meine erste Immobilie?" hilft dir dabei diese Fragen zu beantworten und vermeidet eine zeitaufwändige Internetrecherche zu den verschiedenen Themen.

Die Finanzierung - das Herzstück beim Immobilienkauf

Die Rahmenbedingungen einer guten Finanzierung müssen zu dir und deiner finanziellen Situation passen. Gemeinsam mit dir erstellen wir einen Finanzierungsplan und helfen dir, den passenden Kreditgeber mit den für dich besten Konditionen zu finden. Unser Ziel ist es, so vielen Menschen wie möglich den Traum einer eigenen Immobilie zu ermöglichen.

Alles zum Thema Immobilienfinanzierung sowie ob eine Finanzierung ohne Eigenkapital möglich ist, erfährst du hier.

Absicherung nach dem Immobilienkauf: Welche Versicherungen benötige ich als Immobilienbesitzer:in?

Es gibt einige Gefahren, die teure Schäden an deiner Immobilie verursachen können. Daher ist es wichtig für den Ernstfall abgesichert zu sein. Eine Versicherung ersetzt dir im Schadensfall den finanziellen Verlust.

Welche Versicherungen sind absolut notwendig?

Private Haftpflichtversicherung: Immobilienbesitzer:innen haften persönlich für Schäden, die sie anderen unbeabsichtigt zufügen. Zum Beispiel wenn ein Gußgänger vor dem versicherten Grundstück aufgrund von Glatteis stürzt. Hier findest du den passenden Tarif.

Hausratversicherung: Deine Hausratversicherung kommt für finanzielle Verluste auf, wenn dein Hausrat wie beispielsweise deine Möbel durch Einbruch, Vandalismus, Feuer, Blitz, Sturm oder Leitungswasser beschädigt oder gänzlich zerstört werden. Finde hier den für dich passenden Tarif.

Wohngebäudeversicherung: Eine Wohngebäudeversicherung stellt eine wichtige und sinnvolle Ergänzung zur Hausratversicherung dar. Sie ersetzt Schäden, die durch Feuer, Blitz oder Hagel am Wohngebäude entstanden sind. Hier findest du den für dich passenden Tarif.

Elementarschadenversicherung: Die Zunahme von extremen Wetterereignissen birgt Gefahren für private Immobilienbesitzer:innen. Die Elementarschadenversicherung schützt Eigentümer:innen vor den finanziellen Folgen von Naturereignissen wie Hochwasser, Starkregen, Erdbeben oder Schneedruck. Diese Versicherung ist mit der Wohngebäudeversicherung gekoppelt.

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht: Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht bietet einen wichtigen Schutz vor finanziellen Risiken für Vermieter sowie Eigentümergemeinschaften. Wohnst du in deiner Immobilie allerdings selbst, ist deine private Haftpflichtversicherung für Schäden zuständig.

Bauherren-Haftpflichtversicherung: Eine Bauherren-Haftpflichversicherung springt ein, wenn während des Hausbaus etwas beschädigt wird. Beispiel: Bei den Dacharbeiten an deinem Haus beschädigt ein abstürzender Dachbalken das Grundstück deines Nachbarn.

Zusätzlicher, Individueller Schutz: Über die bereits genannten Versicherungen gibt es weitere spezielle Absicherungen für dein Hab und Gut. Besitzt du einen Öltank, solltest du checken, ob du eine Gewässerschadenhaftpflicht für dieses benötigst. Dieser ist oftmals im Rahmen der privaten Haftpflicht bereits abgesichert. Photovoltaikanlagen oder Smarthomes solltest du ebenfalls über einen Zusatzbaustein der Wohngebäudeversicherung absichern.

Die Vorteile einer eigenen Immobilie

Der Kauf eine Immobilie als Kapitalanlage sollte gut überlegt und Vor- und Nachteile gegeneinander abgewägt sein. Die Vorteile einer Renditeimmobilie sind die folgenden:

Gibt es auch Nachteile?

Wo es Vorteile gibt, gibt es meistens auch Nachteile. Auch diese sollten bei der Investition in eine Immobilie berücksichtigt werden. Folgend findest du einige Nachteile, die du abwägen solltest:

Mehr erfahren?

Mehr über den Erwerb einer Immobilie erfährst du in unserem Kurs "Wie kaufe ich meine erste Immobilie?", in dem dazugehörigen PDF-Report oder direkt von einem unserer Immobilien- und Finanzierungsexpert:innen in einem kostenlosen Onlineberatungstermin.

Du bist schon durch?

Bevor du gehst, sicherer dir jetzt noch deinen Onlineberatungstermin oder nutze unsere Investmentbuilder Academy für deine persönliche finanzielle Weiterbildung.

INFORMIERT MICH, WENN ES LOSGEHT!

Jetzt zum Kurs "Wie kaufe ich meine 1. Immobilie?" unverbindlich und kostenlos vormerken. Damit erfährst du als Erstes von dem Kurs-Launch und hast die Möglichkeit, den Kurs zu einem vergünstigten Preis zu erhalten. Die Vormerkung bleibt unverbindlich und kostenlos.

Wir behandeln deine Daten vertraulich und entsprechend unseren Datenschutzhinweisen. Du kannst deine E-Mail-Adresse jederzeit mit einem einfachen Klick auf den "Unsubscribe"-Button in einer unserer E-Mails austragen.

Close

REGISTER YOUR SPOT NOW

Enter your details below to get instant access to [enter lead magnet name here]

We process your personal data as stated in our Privacy Policy. You may withdraw your consent at any time by clicking the unsubscribe link at the bottom of any of our emails.

Close