Zahnzusatzversicherung

Bei den meisten Menschen geht früher oder später mal ein Zahn kaputt. Das verursacht nicht nur Schmerzen am Zahn, sondern auch im Geldbeutel, da die gesetzlichen Krankenversicherungen immer weniger Leistungen beim Zahnarzt übernehmen. Dir ist ein schönes, strahlendes Lächeln besonders wichtig? Dann bist du hier genau richtig!

Du hast dich bereits dazu entschieden eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen?

Hier findest du unsere Empfehlung für den unserer Meinung nach den derzeitig besten Tarif auf dem Markt.

Was zahlen die gesetzliche Krankenkassen beim Zahnarzt?

Bist du gesetzlich krankenversichert, erhältst du beim Zahnarzt eine sogenannte Standardbehandlung. Das bedeutet für dich, dass deine gesetzliche Krankenversicherung nur wirklich medizinisch notwendige Leistungen übernimmt. Themen wie die Prophylaxe kommen hier oft zu kurz.

Aber ich führe doch ein Bonusheft, hilft das nicht?

Das sogenannte Bonusheft hilft, allerdings nur relativ wenig. Führst du dieses über einen Zeitraum von fünf Jahren lückenlos, so übernimmt deine Krankenkasse seit dem 01.10.2020 70 Prozent (statt der üblichen 60 Prozent) der durch eine Regelversorgung entstehenden Kosten. Führst du das Bonusheft über 10 Jahre ohne Lücke, so werden 75 Prozent der Regelversorgung übernommen.

Das bedeutet aber auch, dass selbst in dem für dich besten Fall eine Kostenlücke von 25 Prozent besteht, die du selbst mit deinem Geldbeutel zu übernehmen hast. Wie du sicherlich weißt, kostet eine Zahnbehandlung schnell mehrere 1.000€.

Die Lösung: eine gute Zahnzusatzversicherung

Umgehen kannst du diesen Schmerz in deinem Geldbeutel mit einer guten Zahnzusatzversicherung. Diese kommt für die Kosten auf, auf denen du sonst sitzen bleiben würdest.

Die für dich perfekte Zahnzusatzversicherung mit Hilfe der WaizmannTabelle finden

Unsere Tarif-Empfehlung für eine Zahnzusatzversicherung ist die Barmenia "Mehr Zahn 100 + mehr Zahnvorsorge Bonus". Möchtest du jedoch selbst die verschiedenen Anbieter hinsichtlich deiner individuellen Situation vergleichen, solltest du die sogenannte WaizmannTabelle nutzen. Diese ist seit 1995 auf Zahnzusatzversicherung spezialisiert und vergleicht mehr als 200 verschiedene Zahnzusatz-Tarife. Sie ist der 1. Online-Vergleich für Zahnzusatzversicherungen in Deutschland Innerhalb von nur 1 bis 2 Minuten findest du so die für dich passende Zahnzusatzversicherung. 

Nutze jetzt die WaizmannTabelle, um die für dich perfekte Zahnzusatzversicherung anhand von Bewertungen und dem sogenannten WaizmannWert zu wählen.

Folge uns auch auf Social Media oder kontaktiere uns.

Unsere Empfehlung für die Zahnzusatzversicherung

Unsere Empfehlung für die Zahnzusatzversicherung ist der "Mehr Zahn 100 + Mehr Zahnvorsorge Bonus"-Tarif der Barmenia. Nicht nur unserer Meinung nach der derzeitig beste Tarif auf dem Markt, auch Stiftung Warentest hat diesen in ihrem Finanztest (Ausgabe 06/2020) mit der Note sehr gut (0,5) zum Testsieger gekürt!

Keine Wartezeit

Sowohl für den Zahnersatz als auch den Zahnerhalt keine Wartezeiten.

Erstattung

100% Erstattung in den Bereichen Zahnersatz, Zahnerhalt und Prophylaxe.

Begrenzung

Im 1. und 2. Jahr auf 3.000€, im 3. und 4. Jahr auf 6.000€ und ab dem 5. Jahr unbegrenzt.

Vor- und Nachbehandlungen

Vor - und Nachbehandlungen wie z.B. Knochenaufbau werden zu 100% übernommen.

#1-Tarif bei unter 30-Jährigen

Der "Mehr Zahn 100 + mehr Zahnvorsorge Bonus"-Tarif ist der Lieblingstarif unter 30-Jähriger.

Professionelle Zahnreinigung

Sowohl in der Anzahl als auch im Betrag ist eine unbegrenzte PZR-Erstattung im Tarif enthalten.

Rabatt

Bei einer jährlichen Zuzahlung gewährt die Versicherung dir einen Rabatt von 4%.

Bleaching

Die Versicherung leistet bis zu 200€ für Bleaching alle zwei Kalenderjahre.

Du bist schon durch?

Bevor du gehst, sicherere dir jetzt noch deinen Onlineberatungstermin oder nutze unsere Investmentbuilder Academy für deine persönliche finanzielle Weiterbildung.